Globalisierung: Der beste Standort für Ihr Document Review

Der  Global Services Location Index, der jährlich von der Unternehmensberatung A. T. Kearney herausgegeben wird, listet für das Jahr 2016 Polen als einziges europäisches Land unter den Top Ten auf. Beim GSLI handelt es sich um eine Studie, die die Top-55-Länder für Outsourcing analysiert. Besonders für die Bereiche IT und Geschäftsprozesse fällt die Standortwahl bei global agierende Unternehmen meist auf Asien. Das Driften „nach Osten“ zeigt sich auch beim Legal Process Outsourcing. Doch wie wählen Sie in der heutigen globalen Welt den richtigen Standort für Ihr Review aus? Egal um welches Projekt es sich handelt, es gibt immer Pro und Contra bei der Wahl des geeigneten Standortes.

Im Osten nichts Neues?

Keine Frage, Anbieter in Fernost können im Vergleich zu Europa und Amerika mit erheblichen Einsparungen locken. Doch wie steht es hier um

  • Die gewährleistete Konnektivität
  • Sprachliche und kulturelle Barrieren
  • Projektmanagementfähigkeiten
  • Qualifiziertes Personal
  • Erschwerte Kommunikation durch unterschiedliche Zeitzonen

Legal Process Outsourcing wie die Dokumentenprüfung unterscheidet sich von anderen Geschäftsfunktionen (z. B. Kundenservices oder Softwareentwicklung). Kunden, die Document Review Center wählen, arbeiten nach strengen Fristen und der Erfolg beruht auf einer Kombination aus Technologie, Projektmanagement und juristischem Fachwissen. Häufig erfüllt die Qualität der Dienstleistungen in fernöstlichen Regionen diese Anforderungen möglicherweise nicht.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel>>

Got something to say? Go for it!